Ohrkerzenmassage

Die Ohrkerzenanwendung ist ein altes indianisches Heilungs- und entspannungsritual. Dabei wird eine Ohrkerze in den äußeren Gehörgang leicht eingedreht und angezündet. Durch den Hohlraum im Inneren der Kerze wird ein leichter Unterdruck im Gehörgang erzeugt. Die Wärme der Kerze kann eine verbesserte Durchblutung zur Folge haben. Das leise Knistern der Kerze beim abbrennen und die entspannenden Massagegriffe an Kopf und Nacken versprechen eine angenehme Entspannung.

Eingesetzt wird die Ohrkerzenmassage gegen Nervosität, Kopfschmerz, Tinitus, Migräne und anderen Hörgeräuschen, Stirn- und Nebenhöhlenvereiterungen oder ganz einfach nur zur Entspannung und Ohr-Hygiene.

Keine Angst: Die Anwendung der verwendeten Kerze ist sehr sicher. Ein Filter verhindert das Eindringen von Asche und Wachs in das Ohr, eine Abbrennmarkierung sorgt für rechtzeitiges Löschen der Kerze.

Ohrkerzenmassage 

Created with Sketch.

Ca. 30 Min. 29 €

Ohrkerzenmassage inkl. Nackenmassage

Created with Sketch.

Ca. 60 Min. 59 €